Der Geheimweg zu den Traumplätzen

In Lierne hat man als Gast die Möglichkeit Plätze zu finden, an denen noch nie jemand zuvor gewesen ist. Auf Wanderungen ist man ungestört und kann die Ruhe und die Einsamkeit in der Natur geniessen.

Mit seinen 1300 Einwohnern, die zerstreut in der 3000 km grossen Kommune in der Fylke Nord-Trøndelag wohnen, bietet Lierne viel unberührte Natur. Ein Traum für alle Naturliebhaber und für jene, die die Stille suchen. Der grösste Teil der Kommune besteht aus Wald und Seen. Noch bis 1751 war Lierne ein Niemandsland zwischen Norwegen und Schweden. Die Nationalparks Blåfjell - Skjækerfjell und Lierne Nationalpark sind attraktiv für Angler, Wanderer, Tierinteressierte und Jäger. 

Wir unterstützen euch gern bei eurer Tourplanung und Durchführung.

Bestaune mit uns Naturwunder, direkt von der Terrasse aus. Ob Polarlichter ...

... Perlmuttwolken ...

...oder die Spiegelung der Sonne bei extremer Kälte.

Bei Wanderungen kannst du oft auf wilde Tiere stossen, wie hier auf eine Rentierherde. Sieh dir hier das Video an.

Randonee - Pulka (Nansenschlitten) - Zelt-oder Hüttentouren mitten im Nationalpark. Mehr Bilder gibt hier.

Hast du Lust auf ein Praktikum?

Wir bieten dir die Möglichkeit einer erlebnisreichen Zeit auf unserem Hof mit abwechslungreichen Aufgaben mit freier Unterkunft, Verpflegung und jeder Menge gratis Erlebnisse in fantastischer Natur mitten im Nationalpark und in der elchreichsten Kommune in ganz Norwegen!

Rating

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fjellheim Gård

Anrufen

E-Mail

Anfahrt