Fjellheim Hereford - Glückliche Tiere

"Was ist der Mensch ohne Tiere, wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an grosser Einsamkeit des Geistes." See-at-la, Häuptlicg der Suquamish- und Duwamish-Indianer.

 

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Rinder keinen High-Tech-Stall benötigen, dafür aber ausgedehnte, natürliche Weiden, ein komfortables, ihren Ansprüchen entsprechendes Winterquartier und Zeit zum leben und wachsen - ohne Mittel aus der Trickkiste der Pharma-und Gentechnikindustrie!

Unsere Kälber bleiben 10 bis 12 Monate bei der Mutter und werden so von Anfang an in einen funktionierenden Herdenverband integriert.

...das natürliche und glückliche Leben unserer Hereford spiegelt sich letztendlich auch auf dem Teller wieder...

 

PROJEKT KOMPOSTIER-STALL

AMMEKÜHE - UNSER TEAM

KÄLBER 2017

KÄLBER 2018

Hast du Lust auf ein Praktikum?

Wir bieten dir die Möglichkeit einer erlebnisreichen Zeit auf unserem Hof mit abwechslungreichen Aufgaben mit freier Unterkunft, Verpflegung und jeder Menge gratis Erlebnisse in fantastischer Natur mitten im Nationalpark und in der elchreichsten Kommune in ganz Norwegen!

Rating

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fjellheim Gård

Anrufen

E-Mail

Anfahrt